Termine zwischen verschiedenen Outlook Kalendern kopieren oder verschieben

In der Standardansicht ist es im Outlook nicht möglich, Termine leicht zwischen unterschiedlichen Kaledendern zu kopieren oder zu verschieben. Es nutzt auch nicht, einen Kalender irgendwohin zu “ziehen”, dadurch entsteht ein neuer Ordner. Der Trick besteht darin, alle Termine auf einmal zu markieren. Nun kann man diese in der Standardansicht nicht alle markieren. Die Lösung heißt: Die Kalenderansicht so zu ändern, dass man alle Termine markieren kann. Am besten als Liste:

RENAME und Wildcards

Einige praktische Beispiele Tausche einen Buchstaben an der ersten und dritten Stelle vor der Dateierweiterung (fügt einen zweiten und dritten Buchstaben, wenn es noch keinen gibt)

[/crayon] Ändere die Dateierweiterung jeder Datei

[/crayon] Füge jeder Datei eine Erweiterung zu

[/crayon] Entferne jeder extra Erweiterung nach einer initialen Eweiterung. ? dient dazu, denn vollen Dateinamen und die initiale Eweiterung zu behalten.

[/crayon] Wie oben, but filter out files with initial name and/or extension longer than 5 chars so that they are not truncated. (Obviously could add an additional ? on either end of targetMask to preserve names and extensions up to … Weiterlesen …