Orlando

11. Tag 23.04.2000, Sonntag Orlando Zum Frühstück ist im Restaurant alles überfüllt, so dass wir gleich zum Kennedy Space Center starten. Am nächsten Tag soll ein Space Shuttle abheben – die Karten zum Start-Zuschauen (15 $) sollen persönlich abgeholt werden, das wissen wir nach langen und aufregenden Telefonaten. Auf der Insel angekommen, empfängt uns auch schon ein Space-Shuttle-Nachbau und drei Tankraketen. Am Eintritt (24 $ p.P.) erfahren wir, dass morgen wegen des Starts keine Führungen möglich sind. So nutzen wir den Tag und steigen also gleich in einen Bus für die geführte Tour über das Gelände und in die restricted area. So sehen wir 1. das riesige Gebäude, in dem die Shuttles zusammengebaut werden und 2. das Apollo/Saturn Gebäude. Vor …

weiterlesen ….Orlando

Tampa – Orlando

10. Tag 22.04.2000, Samstag Tampa – Orlando Nach einem reichhaltigen Frühstück starten wir auf der I 4 nach Orlando. Bald kommen die ersten Abfahrten zur Mickey Mouse (Disneyland). Wir biegen bei Sea World ab und erreichen bald einen riesigen Parkplatz (6 $). Vor Sea World sind lange Eintrittsschlangen. Für ca. 100 $ sind wir drin und streicheln bald die ersten Rochen, die sich ziemlich schleimig anfühlen, nachdem die Haie gestern im Aquarium von Tampa eher „reibeisig“ waren. Im Delfinbecken schwimmen sehr viele herum und lassen sich auch gleich anfassen und füttern. Weitere Shows sind: Define und Orca-Wale (Shamu) und eine sehenswerte Wasserski-Vorführung. Danach sehen wir uns noch das Pinguin-Center mit den niedlichen Frackträgern und die Wild-Arctic mit der Simulation eines …

weiterlesen ….Tampa – Orlando