Exchange Hoster United-Hoster.de deklariert ausgehende (!) E-Mails als SPAM und bietet keine Möglichkeit zur Selbsthilfe

United-Hoster.de ist an sich ein günstiger Provider, das Exchange Postfach arbeitet zuverlässig, der Preis stimmt. Sobald aber etwas über diesen Rahmen hinaus geht, dann wird alles abgeblockt. Zuletzt wurde meine ausgehenden E-Mails nicht zugestellt und kamen zurück. Ärgerlich, mein Kunde wartet, ich behaupte, dass es an seinen Spameinstellungen liegt. Weit gefehlt! United-Hoster.de prüft auch ausgehende E-Mails und gibt dem Kunden keine Möglichkeitet, eine Whitelist zu pflegen oder für den Kunden eine Ausnahme einzurichten. Ich bekam nur den Hinweis, Nachrichen in angehängten Word-Datei zu verschicken. Das geht ja gar nicht, weil unsere Kunden den Body der E-Mails automatisch einlesen und keiner mit einer Word-Datei hantieren möchte. Laut United-Hoster liegt es am Inhalt der Mail. Nun habe ich keine Lust mit meinem …

weiterlesen ….Exchange Hoster United-Hoster.de deklariert ausgehende (!) E-Mails als SPAM und bietet keine Möglichkeit zur Selbsthilfe

iPhone / Android: Hinzufügen eines neuen Exchange Kontos funktioniert nicht

Hinzufügen eines neuen Exchange Kontos funktioniert nicht Die Anmeldedaten werden jedoch als korrekt angezeigt Exchange verschickt dazu auch eine E-Mail, die man an einen anderen Zugang zum Postfach lesen kann: Fehler bei der neuen Mobiltelefonpartnerschaft Sie verfügen über 10 Telefonpartnerschaften von den maximal zulässigen 10 Partnerschaften. Wenn Sie die Maximalzahl erreicht haben, können Sie zusätzliche Partnerschaften erst nach dem Löschen vorhandener Partnerschaften aus dem Konto erstellen. Melden Sie sich hierzu an Outlook Web App an, klicken Sie auf Optionen > Telefon > Mobiltelefone, und löschen Sie nicht verwendete Partnerschaften. Wahrscheinlich wurden mehr als Telefonpartnerschaften angelegt. Dazu in Outlook Web Acces gehen und nicht benötigte löschen: