Helios KWL (Kontrollierte Wohnraumlüftung): Easycontrols.net | Erklärung der Abkürzungen

Die Helios KWL kann ihre Daten an den Server https://www.easycontrols.net liefern. Dieser bietet eine schöne Möglichkeit zur Darstellung und Auswertung der Ergebnisse. Als Erstes sollte man verstehen, was die Abkürzungen überhaupt bedeuten.

Easycontrols.net | Menüpunkt FTF( Feuchtefühler):

Hilfe des Portal-Webservers

https://www.easycontrols.net/de/service/hilfe/hilfe-portal-webserver

Hilfe auf YouTube

 

Feuchte-Fühler, Type „KWL-FTF”
Zur Erfassung der relativen Raum-Feuchte und der Raumtemperatur. Es können max. acht Feuchte-Temperatur Fühler an den digitalen Bus angeschlossen werden. Je nach relativer Raum-Feuchte und/oder Raumtemperatur, wird die entsprechende Steuerung aktiviert.

KWL FTF AD1 (gelb) : Grad Celsius

KWL FTF AD1 (blau) :  Prozent

IntFFAbluft: (rot) : Prozent

IntFF (grün): Grad Celsius

Ähnliche Beiträge

BUSCH JAEGER FREE@HOME | Update des System-Access-Points Es kann nicht fortgefahren werden, da die Konfigur...
Helios KWL: Lernvideos | Tutorials https://www.youtube.com/watch?v=aVmMWaXCsP8 &nb...
Busch-free@home: Busch-free@home Heizungsaktor und Danfoss Stellantrieb Problem: Es besteht der Verdacht, dass der eing...