ESTUGO Hosted Exchange 2013

MX zum Spam-Gateway zeigen auf das SPAM EXPERTS System, von hier aus wird die Domain zum Exchange Server geroutet: mx01.secure-mailgate.com mx02.secure-mailgate.com MX zum Exchange mail01.hex2013.com mail02.hex2013.com   Einen DMARC und SPF würde ich als TXT in folgender Form setzen: DMARC Name: _dmarc Typ: TXT Wert: v=DMARC1; p=none SPF Typ: TXT Wert: v=spf1 +a +mx +a:hex2013.com -all Autoconfig Einstellungen: Name: autoconfig CNAME Wert: autodiscover-redirect.hex2013.com Name: autodiscover CNAME Wert: autodiscover-redirect.hex2013.com Name: _autodiscover._tcp SRV Prio: 0 Wert: 0 443 outlook.hex2013.com   Spam Gateway von System Experts Im Standardsetup ist tatsächlich nur der MS-Exchange-Server Spamschutz aktiviert und durch den Kunden in der Konfiguration über OWA konfigurierbar. Diese Inklusivspamlösung ist jedoch nicht sehr effizient. Daher setzt man zusätzlich die Software von Spam Experts auf einem …

weiterlesen ….ESTUGO Hosted Exchange 2013

Senseo “calc” blinkt nach dem Entkalken weiter

Senseo-“calc”-Licht blinkt nach dem Entkalken weiter, was tun? Wenn das Licht der “Calc”-Leuchte auch nach zweimaligem Entkalken weiter blinkt, dann muss die Maschine zurückgesetzt werden: Maschine einschalten und dann den Netzstecker ziehen. Dann die Taste für eine Tasse gedrückt halten und den Stecker wieder einstecken. Danach kann es sein, dass die erste Tasse nicht gebrüht wird, sondern den gesamte Wassertank einmal durch die Mschine geschleust wird. Alles funktioniert wieder wie neu!