Wordbee Translator: QA Check und Fuzzy Matches in Terminology Base

I use termbase for QA checks. The question is how to store data in the terminology in order to be accepted by QA. Example: stored in terminology: abcd = ABDC found by QA abcd = ABDC = QA says OK abcd = ABDCE (which is correct too) = QA says Failure I don’t  want to store all correct simillarities like this in the Term Base. Something like a wildcard would help. ANSWER: Thank you for clarifying. I’m afraid that this won’t be possible, what you could do in the mentioned case above is to lower the translation similarity to get a wider range of translations that won’t be flagged by the QA.

Wordbee Translator: Wie berechne ich nach “translated characters”

Wenn die Rechnung für eine Übersetzung auf Basis der übersetzten Zeichen, also nach der Textmenge der fertigen Übersetzung, ausgestellt werden sollte, dann benötigt man diese Zahl. Es ist nicht notwendig, den Text zu exportieren und im Word zählen lassen. Einfach das Dokument mit der Lupe anschauen … und auf Jetzt berechnen klicken: In der Rechnung muss man dann diese übersetzten Zeichen wählen. WICHTIG! In der Preisliste muss diese Sprachrichtung mit einem Preis ausgestattet werden.