F5 Loadbalancer: aktiv/passiv: kein Sync möglich

Dieses ist ein bekannter Fehler der im HotFix 6 gelöst ist. Als Workaraund funktionieren folgende Befehle auf der CLI:

on active
 # tmsh modify cm device-group (device group name) devices modify { (active device name) { set-sync-leader } }
 # tmsh run /cm config-sync to-group (device group name)
 
 on standby
 # touch /service/mcpd/forceload
 # reboot
 

Schreibe einen Kommentar