Word und Outlook 2010 schreiben den Zeilenanfang immer automatisch groß !

Problem :

Word und Outlook 2010 schreiben den Zeilenanfang immer automatisch groß !

 

Abhilfe :

Word 2010

Datei -> Optionen -> Dokumentprüfung -> AutoKorrektur-Optionen -> Jeden Satz mit Großbuchstaben kann man es abstellen.

Outlook 2010

>Datei
>Optionen
>E-Mail
>Rechtschreibung und Autokorrektur
>Autokorrektur-Optionen
>Reiter Auto-Korrektur.

Dort Haken bei “Jeden Satz mit einem Großbuchstaben beginnen” entfernen.

Oder :

Man beginnt eine neue Zeile wie bei der Schreibmaschine immer mit einer Zeilenschaltung, also mit der Return- oder Enter-Taste. Das wird dann als Satzanfang gewertet und diese werden immer groß geschrieben.

Man muß keine neue Zeile anfangen. Wenn einfach weitergeschrieben wird, wird die Zeile automatisch umgebrochen.
Also: Einfach durchschreiben, ohne Zeilenumbruch.

 

Ähnliche Beiträge

Windows 10: Die “alte” Fotoanzeige/Bildanzeige wiederbeleben/zurückholen In Windows 10 haben manche Probleme mit der Fotoan...
Per Batch Dateien aus der Zwischenablage lesen Ich würde gerne per Batch Dateien aus der Zwischen...
Excel: Tabelle um 90 Grad drehen und Spalten zu Zeilen machen Lösung: mit der Funktion «Transponieren» läßt sich...

2 Gedanken zu “Word und Outlook 2010 schreiben den Zeilenanfang immer automatisch groß !

  1. >>>Man muß keine neue Zeile anfangen. Wenn einfach weitergeschrieben wird, wird die Zeile automatisch umgebrochen.

    damit wird der text bei großen Bildschirmen aber unleserlich!

Schreibe einen Kommentar

*